Pavol Varga

Konzertmeister

Pavol Varga wurde 1989 in der Slowakei geboren.

Nach dem Studium am Konservatorium in Bratislava studierte er an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz bei Prof. Eszter Haffner.

Er vertiefte sein Wissen bei mehreren Meisterkursen: Musikakademie in Telč - Jan Talich, Neuberger Kulturtage - Eszter Haffner, Veronika Schulz, Gunter Teuffel, Burg Feistritz - Gerhardt Schulz, Thomas Brandis, Benjamin Schmidt.

Er nahm bei Internationalen Violin-Wettbewerben teil wie etwa Joseph Szigetti oder Andrea Postacchini in Fermo

2010 erhielt er den ersten Preis beim Kammermusik Wettbewerb in Žilina (Streichquartett).

Er arbeitete mit renommierten Künstlern zusammen, wie unter anderem Gottfried Boisits (Wiener Philharmoniker), Dalibor Karvay, Claudio Bohorquez, Eszter Haffner.