Data protection statement

Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Gegenstand unseres Unternehmens ist die Organisation von Veranstaltungen, sowie die Vermittlung von Künstlern und die damit in Verbindung stehenden Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke (sogenanntes "berechtigtes Interesse"). 
Der Nutzer kann die Website der PHI besuchen, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die PHI speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. den Namen des Internet Service-Providers, die Seite, von der aus die Website der PHI besucht wird oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes der PHI ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Kunde diese im Rahmen einer Registrierung (Eröffnung eines Kundenkontos), Bestellung oder bei der Registrierung für den Newsletter freiwillig der PHI mitteilt. Die PHI verwendet diese mitgeteilten Daten ohne die gesonderte Einwilligung des Kunden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Daten des Kunden für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern dieser nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung seiner Daten eingewilligt hat. Im Rahmen der Registrierung angegebene Daten bleiben bis zur Löschung des Kundenkontos gespeichert. Eine Löschung des Kundenkontos kann jederzeit per Email an peter.hosek@image-music.com veranlasst werden. Vorbehaltlich der Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden unmittelbar im Anschluss hieran die personenbezogenen Daten gelöscht. Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse mit Einwilligung des Kunden für Werbezwecke der PHI genutzt, bis der Kunde sich vom Newsletter abmeldet. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Verwendung von Cookies 
Auf verschiedenen Seiten verwendet die PHI Cookies, um den Besuch der Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner des Nutzers und ermöglichen es der PHI, den Rechner des Nutzers bei seinem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Verwendung von Facebook-Plugins
Auf der Website der PHI sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins sind an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf der Seite erkennbar. Folgender Link gibt eine Übersicht über die Facebook-Plugins: developers.facebook.com/docs/plugins/./.
Wenn der Nutzer diese Seiten der PHI besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Nutzer mit seiner IP-Adresse die Seite der PHI besucht hat. Wenn der Nutzer den Facebook "Like-Button" anklickt während er in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann der Nutzer die Inhalte der Seiten der PHI auf seinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seiten der PHI dem Benutzerkonto des Nutzers zuordnen. Die PHI weist darauf hin, dass die PHI als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu sind in der Datenschutzerklärung von Facebook aufrufbar unter de-de.facebook.com/policy.php
Wenn der Nutzer nicht wünscht, dass Facebook den Besuch der Seiten der PHI dem Facebook-Nutzerkonto des Nutzers zuordnen kann, muss sich der Nutzer aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Besucher auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; die PHI weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich benutzt werden können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitergabe personenbezogener Daten
Falls PHI als Veranstalter auftritt, erfolgt eine Weitergabe der Kundendaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Eintrittskarten notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt die PHI Zahlungsdaten des Kunden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Im Übrigen erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten. Wenn PHI an Vermittler auftritt, erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten.

Auskunftsrecht
Nach dem Datenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz 
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: peter.hosek@image-music.com

Datensicherheit
Die personenbezogenen Daten werden auf der Website mittels des Übertragungsverfahrens „SSL" verschlüsselt übertragen. Die PHI sichert diese Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen.

Wiederholung von Einwilligungserklärungen 
Die nachstehende Einwilligung hat der Nutzer der PHI ggf. ausdrücklich erteilt und die PHI hat diese Einwilligung protokolliert. Nach dem E-Commerce-Gesetz ist die PHI verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Der Nutzer kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung 
Ich möchte den aktuellen Newsletter mit Sonderangeboten und Neuigkeiten erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. 

Diese Datenschutzerklärung ist in englischer und deutscher Sprache verfasst. Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen den beiden Versionen ist die deutsche Version maßgebend.